Yukiko Naito   Markus Stange  
 
geboren in Nagoya (Japan). Erster Klavierunterricht im Alter von vier Jahren.
Studium in den Fächern Klavier und Musikwissenschaft an der Staatlichen Musikhoch-schule Tokio. Liedbegleitung bei Prof. Konrad Richter und Klavier (Solistenklasse) bei Prof. Jürgen Uhde an der Staatlichen Musikhochschule Stuttgart. Meisterkurse bei Gerard Souzay und Dalton Baldwin. Seit 1979 Klavierabende, Solokonzerte mit Orchester, Lieder-abende, Kammermusikkonzerte und Rundfunkaufnahmen in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Japan.

Konzerte als Pianistin der Stuttgarter Philharmoniker. Duo-Partnerin von Hans-Heinz Schneeberger (Violine) und Markus Stange (Klavier).
 
 
Klavierstudium bei Jürgen Uhde in Stuttgart, Roland Keller in Lübeck, František Rauch und Valentina Kamenikowa in Prag, Meisterkurse bei Ditta Pásztory-Bartók und Aloys Kontarsky.

Konzerte in Europa, Nordamerika, Asien und Afrika als Solist, Ensemble-Pianist, Kammermusikpartner und Liedbegleiter. Fast 20 Jahre Pianist im „Stuttgarter Klavierduo“. Gründer und Mitglied des Ensembles „Piano & Percussion“ (zwei Klaviere und Schlagzeug).
Intensive Beschäftigung mit zeitgenössischer Musik. Zahlreiche Uraufführungen. Zusammenarbeit mit Karlheinz Stockhausen, György Ligeti, George Crumb, Peter Eötvös und vielen Komponisten der jüngeren Generation. Auftritte auf internationalen Festivals mit führenden Ensembles und Orchestern. Rundfunk-und CD-Produktionen im In- und Ausland. Meisterklassen in USA, Kanada, Norwegen, Italien, Ukraine und Ghana.

Seit 2000 Dozent an der Musikhochschule Karlsruhe.
Professor für Klavier und Kammermusik an der Musikhochschule Karlsruhe.